VeranstaltungenVeranstaltung
Vorlesen
Logo groß Volkshochschule Illingen

Logo groß Volkshochschule Illingen

Zu einem weiteren Vortrag im Rahmen der Reihe „älter werden – informiert sein – gesund bleiben“ lädt die Gemeinde Illingen, , Fachbereich Bürgergemeinde und Demografie in Zusammenarbeit mit dem Seniorenbeirat und der VHS Illingen zum Thema „Impfschutz – Was ist notwendig und sinnvoll?“ für Mittwoch, den 23.10.2019,  15 Uhr, in den Sitzungssaal des Rathauses Illingen ein.

Impfschutz ist ein wichtiges Thema, das alle angeht. Hilft er doch, schwerwiegenden Erkrankungen vorzubeugen und sogar Leben zu retten. Doch es gibt auch viele Menschen, die Impfungen skeptisch gegenüberstehen und diese sogar gänzlich ablehnen. Doch was ist nun richtig?  Sollte ich mich nun impfen lassen, gegen welche Erkrankungen und welche körperlichen Faktoren wie z.B. Grund-erkrankungen, Alter etc. spielen dabei eine Rolle? Diese und ähnliche Fragestellungen werden ausführlich, praxisnah und gut verständlich vom Referenten mit dem Publikum besprochen.

Außerdem haben Sie im Anschluss auch Gelegenheit sich persönlich mit dem Referenten, Dr. med. Alois Junk aus Illingen, zu besprechen.

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Es wird um Anmeldung unter Telefon-Nr. 06825/409126 gebeten.

 

Suchkriterien: Senioren - Erwachsene - Familien - Eltern - Illingen



Informationen

Datum
23.10.2019 15:00 Uhr
Ort
Rathaus Illingen - Großer Sitzungssaal
Hauptstraße 86
66557 Illingen

Zugehöriges Bündnis
Illingen
Weitere Kategorien
Erwachsene, Senioren, Eltern, Familien

Der Eintritt ist kostenlos.


Elke Schleppi
Gemeinde Illingen, Illingen

Telefon: 06825 409 126
Fax: 06825 409 129
E-Mail: elke.schleppi@illingen.de


Ähnliche Veranstaltungen

30.10.2019 - 18:30 Uhr
Karaoke-Workshop im „Haus der Begegnung“
ImageHomburg MGH "Haus der Begegnung" ImageHomburg