BündnisseRegionalverband Saarbrücken
Vorlesen

Das Lokale Bündnis für Familie im Regionalverband Saarbrücken wurde am 8. November 2005 gegründet.

Es hat sich zum Ziel gesetzt, die Belange der Familien in der Region in den Fokus des politischen und gesellschaftlichen Interessen zu rücken.

Dabei finden sich Partner und Partnerinnen aus verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen zusammen, um sich gemeinsam für mehr Familienfreundlichkeit zu engagieren. Die Bündnisakteurinnen und -akteure wollen Projekte zu den Themen Betreuung, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Integration von Migrantinnen und Migranten, Lobbyarbeit für Familien sowie zunehmend auch die Vereinbarkeit von Erwerbstätigkeit und Pflege realisieren. Doch nicht nur eigene Projekte sollen im Vordergrund der Bündnisarbeit stehen – auch andere Bündnisse in den Gemeinden und Städten des Regionalverbandes sollen unterstützt werden.

Derzeit besteht das Lokale Bündnis für Familie im Regionalverband Saarbrücken aus 50 Bündnispartnerinnen und Bündnispartnern.

 

Die Partner

Anwaltskanzlei Laure Klein  *** Agentur für Arbeit Saarland *** AOK Rheinland-Pfalz / Saarland *** Arbeitskammer des Saarlandes *** Avarteq GmbH *** AWO Saarland *** Berufsfortbildungswerk, Gemeinnützige Bildungseinrichtung des DGB GmbH *** Bogendörfer Personalentwicklung *** Caritasverband Saarbrücken *** Deutscher Kinderschutzbund Landesverband Saarland e.V. *** DGB Rheinland-Pfalz / Saarland *** Diakonisches Werk an der Saar *** Evangelische Familienbildungsstätte Saarbrücken *** Familie gibt Aufwind e.V. *** Forum Junger Handwerksunternehmer *** Fotografie Corinna Mamok *** Gemeinde Heusweiler *** Gemeinde Quierschied *** Gemeinde Riegelsberg *** Globus Fachmärkte GmbH & Co. KG *** GLOBUS Handelshof St. Wendel & Co. KG, Betriebsstätte Saarbrücken-Güdingen *** Handwerkskammer des Saarlandes *** Haus Sonnabend Betreuungsdienste gGmbH *** htw saar *** Huths Helfende Hände *** IANEO Solutions GmbH *** IHK Saarland *** IKK Südwest *** Jobcenter im Regionalverband Saarbrücken *** Kassenärztliche Vereinigung Saarland *** Katholische Familienbildungsstätte Saarbrücken e.V. *** Kinder-Hospizdienst Saar *** Klinikum Saarbrücken gGmbH *** Landeshauptstadt Saarbrücken *** Landesvereinigung Selbsthilfe e.V. *** Lebenshilfe Saarbrücken gGmbH *** Mehrgenerationenhaus der LAG PRO-EHRENAMT e.V. *** Paritätischer Wohlfahrtsverband Rheinland-Pfalz / Saarland *** Pflegeteam LaVie GmbH *** Regionalverband Saarbrücken *** saar.is e.V. *** Saarländischer Rundfunk *** Servicestelle Kinderbetreuung & Kindertagespflege *** SHG-Kliniken Sonnenberg *** SHG-Kliniken Völklingen *** SiZ Senioren-Informationszentrum GmbH & Co. KG *** SOS Kinderdorf Saarbrücken e.V. *** St. Jakobus Hospiz gGmbH *** Stadt Püttlingen *** Stadt Völklingen *** Universität des Saarlandes *** VSE AG *** VSU Vereinigung der Saarländischen Unternehmensverbände e.V. *** Wirtschaftsjunioren Saarland *** ZF Friedrichshafen AG

Weitere Infos

Mirjam Altmeier-Koletzki
Lokales Bündnis für Familie im Regionalverband Saarbrücken, Saarbrücken
Bündniskoordinatorin

Telefon: (0681) 506-6043
Fax: (0681) 506-6090
E-Mail: Mirjam.Altmeier-Koletzki@rvsbr.de
Webseite: https://www.regionalverband-saarbruecken.de/eltern/buendnis-fuer-familie/
Lokales Bündnis für Familie im Regionalverband Saarbrücken
Schlossplatz 1-15
66119 Saarbrücken

Telefon: (0681) 506-6043
Fax: (0681) 506-6090
E-Mail: Mirjam.Altmeier-Koletzki@rvsbr.de
Webseite: https://www.regionalverband-saarbruecken.de/eltern/buendnis-fuer-familie/
Bild Flyer Bündnisse

Bild Flyer Bündnisse

Das Lokale Bündnis für Familie im Regionalverband Saarbrücken hat sich zum Ziel gesetzt, die Belange der Familien in der Region in den Fokus des politischen und gesellschaftlichen Interesses zu rücken. Damit wollen die Bündnisakteurinnen und Bündnisakteure nachhaltig zu einer Verbesserung der Lebensbedingungen für die Familien im Regionalverband Saarbrücken beitragen. Am 8. November 2005 wurde das Lokale Bündnis für Familie im Regionalverband Saarbrücken gegründet. Es ist ein Netzwerk von Akteuren aus Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft. Die Partner finden sich vor Ort auf freiwilliger Basis zusammen, um die Lebens- und Arbeitsbedingungen für Familien durch bedarfsorientierte Projekte zu verbessern. Sie engagieren sich im Rahmen ihrer individuellen Möglichkeiten und bringen ihr spezifisches Know-how ein. Dieser Ansatz ist das Markenzeichen der Lokalen Bündnisse und begründet ihren Erfolg. Kernthemen sind Vereinbarkeit von Familie und Beruf, verlässliche Kinderbetreuung und unterstützende familienfreundliche Infrastrukturen sowie zunehmend auch die Vereinbarkeit von Erwerbstätigkeit und Pflege. Unter den Mitwirkenden sind Vertreterinnen und Vertreter von Kommunen, Unternehmen, Kammern und Gewerkschaften, Verbänden, Stiftungen, Hochschulen, Krankenhäusern, Kirchen, der freien Träger der Kinder und Jugendhilfe sowie der Agentur für Arbeit Saarland und des Jobcenters im Regionalverband Saarbrücken.

Kreis Partner

Kreis Partner