Institutionen & AnbieterMarpingen
Vorlesen

Lokale Bündnisse für Familie sind ein Zusammenschluss verschiedener gesellschaftlicher Gruppen und ehrenamtlich tätiger Menschen mit dem Ziel zu mehr Familienfreundlichkeit in Deutschland.

Die AG Kinder- und familienfreundliche Gemeinde wurde in Marpingen am 26. Mai 2004 ins Leben gerufen. Eine Umfrage in Marpingen erbrachte das Ergebnis, dass Eltern bei der Kinderbetreuung einen Verbesserungsbedarf sehen. Unter wesentlicher Beteiligung der "AG Kinder- und familienfreundliche Gemeinde" wurde daraufhin ein Hort eingerichtet. Um dem steigenden Bedarf gerecht werden zu können, wurde der Hort im Rahmen des Modellprojekts „Kooperation Schule-Jugendhilfe“ erweitert. Heute werden über 200 Schulkinder von 6 bis 14 Jahren nachmittags betreut. Wie in diesem Beispiel greift die AG auch in anderen Bereichen Wünsche und Ideen der Menschen in Marpingen für eine nachhaltige Verbesserung der Lebensbedingungen von Familien und Kindern auf, regt Beteiligung an und setzt Ideen in die Tat um. Das breite Spektrum an Aktivitäten beinhaltet auch den Aufbau und die Verwaltung einer Stiftung für benachteiligte Kinder und Jugendliche, die durch Privatleute getragen wird. Im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe wird direkt mit einzelnen Jugendlichen gearbeitet; daneben stehen Angebote im unmittelbaren Lebensumfeld zur Verfügung, die für alle Kinder und Jugendlichen offen sind.

Die oben bereits beschriebene Umfrage wurde im Jahr  2013 wiederholt. Die Ergebnisse aus der Umfrage dienten in den folgenden Sitzungen der AG kinder- und familienfreundliche Gemeinde als Arbeitsgrundlage. Als Resultat wurde beispielsweise die Konzeption des Jugendcafé Marpingen von Mitgliedern der AG mit erarbeitet. Das Jugendcafé ist seit Juni 2015 eröffnet und dient als niedrigschwellige Anlaufstelle für Jugendliche der Gemeinde Marpingen und Schüler und Schülerinnen der Gemeinschaftsschule.

Das Bündnis wird getragen vom Bürgermeister und Gemeinderat, dem Hort der Gemeinde Marpingen,  der Grundschule, der Gemeinschaftsschule, dem Jugendbüro Marpingen, den Kindertageseinrichtungen der Gemeinde Marpingen, den Ortsvorstehern, dem Familienberatungszentrum, Vertretern des Kreisjugendamts St. Wendel, der Senioren- und der Behindertenbeauftragten der Gemeinde sowie Vereinsvertretern, aber auch interessierten Bürgerinnen und Bürgern.

Weitere Infos

Angela Ames
Lokales Bündnis für Familie Marpingen, Marpingen
Bündniskoordinatorin

Telefon: (06853) 922428
E-Mail: Angela.Ames@Marpingen.de
Webseite: https://www.marpingen.de/
Lokales Bündnis für Familie Marpingen
Schafbrücke 7
66646 Marpingen

Telefon: (06853) 922428
E-Mail: Angela.Ames@Marpingen.de
Webseite: https://www.marpingen.de/
Logo Gemeinde Marpingen

Logo Gemeinde Marpingen

Informationen über die Gemeinde Marpingen erhalten Sie unter https://www.marpingen.de/